Heilpraktikknop

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Sauerstoff-Ozon-Therapie

Behandlungen


Die Ozon-Sauerstoff-Therapie hat sich in den letzten Jahren in Deutschland bewährt und wird von Therapeuten in Klinik und Praxis erfolgreich eingesetzt. Klassische Indikationen der Ozon-Sauerstoff-Therapie sind u. a. arterielle Durchblutungsstörungen, Ulcus cruris, Allergien, Verbrennungen, Darmerkrankungen und Infektionen sowie virale Erkrankungen der Atmungsorgane. Für die Behandlung von Lebererkrankungen aller Art ist die Sauerstoff-Ozon-Therapie prädestiniert.

Bei intensiver Behandlung von Durchblutungsstörungen im Kopfbereich und der peripheren Organe ist es meist möglich, den Diabetiker vor der Erblindung zu bewahren.



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü